VORSITZENDER DES VORSTANDES

Christopher-Maier Sonnleitner

Christopher Maier-Sonnleitner, BA. M.Sc.

Gründer und Vorstand von ProSoz; seit 1993 in der Kinder- und Jugendhilfe tätig, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter (M.Sc.), systemisch-integrativer Supervisor (ÖVS), Unternehmensberater, akad. Sprach- und Kommunikationstrainer; Studium der Kommunikations- und Politikwissenschaft und Pädagogik (B.A.); Zusatzqualifikationen u.a. in systemischer Familienarbeit, Erlebnispädagogik, therapeutischer Kommunikation, Organisationsentwicklung. Langjährige Erfahrung als Gründer und Leiter verschiedener gemeinnütziger und gewerblicher Organisationen und Unternehmen. Leiter der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe.

GESCHÄFTSFÜHRUNG & FACHLICHE GESAMTLEITUNG

Daniel Reifer

Univ. Doz. MMag. Daniel Reifer

Ausgebildeter Volksschullehrer (Brixen: 2001), Studium der Geschichte, Pädagogik, Philosophie (Innsbruck: 2009), Studium der Bildungswissenschaften (Schwerpunkte: Sozialpädagogik, Psychoanalytische Pädagogik) (Wien: 2012), psychotherapeutisches Propädeutikum bei der ÖAGG, Dozent an der Uni Wien (Schwerpunkte: bildungsphilosophische Aspekte von Bildung, Erziehung, Mündigkeit und Emanzipation, Kritische Erziehungswissenschaft, Kritische Theorie/Frankfurter Schule), mehrjährige Erfahrung in sozialpäd. Einrichtungen als Betreuuer und Gruppenleiter, ehrenamtliche ambulante Begleitung chronisch erkrankter Personen, integrativer Supervisor (ÖVS), wissenschaftlicher Beirat der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Mail: daniel.reifer@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 174
Adresse: Winckelmannstraße 22/1-2, 1150 Wien

BEDARFSKOORDINATION & ORGANISATIONSASSISTENZ

Denise Gabrigel

Denise Gabrigel, BA

Bedarfskoordinatorin und Organisationsassistenz. Sozialpädagogin in der intensiven systemischen Familienbetreuung. Sicherheitsvertrauensperson seit 2021 und Betriebsrätin seit 2020. Studium der Bildungswissenschaften (Schwerpunkte: Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf und Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter, Erweiterung: österreichische Gebärdensprache) (Wien: 2019) Erfahrung in der Kinderbetreuung und im Hort. Sprachförderung im Kindergarten und langjährige Lernbegleitung von Kindern und Jugendlichen sowie Teilleistungstraining nach Univ.-Prof.in Dr.in Sindelar. Ehrenamtliche Mitarbeit im Wohnungslosenbereich. Weiterbildungen zu den Themen: Forensik, Krisenbewältigung, kulturelle Vielfalt und sexuelle Bildung sowie psychiatrische Erkrankungen und ihre Krisen.
Sprachen: Deutsch, Englisch und österreichische Gebärdensprache.

Mail: denise.gabrigel@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 175
Adresse: Winckelmannstraße 22/1-2, 1150 Wien

TEAMLEITUNG PROSOZ FAMILIENBETREUUNG

Judith Gadd

Mag.a Judith Gadd​

Teamleitung in der ambulanten ProSoz-Familienbetreuung. Sozialpädagogin in der intensiven systemischen Familienbetreuung. Diplomstudium Pädagogik Uni Wien 2009 (Schwerpunkte: Psychoanalytische Pädagogik, Schulpädagogik), langjährige Berufserfahrung in der Betreuung von Familien in Krisensituationen (Sydney, Australien, Wien), ebenso Erfahrung in der Arbeit mit verwahrlosten und obdachlosen Kindern (Cork, Irland) sowie in der Betreuung von Kindern mit körperlichen und geistigen Behinderungen (Sanfilippo Syndrom, Autismus, ADHS…).
Sprachen: Deutsch, Englisch

Mail: judith.gadd@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 195

Daniela Troppe

Daniela Troppe, BA

Teamleitung in der ambulanten ProSoz-Familienbetreuung. Sozialpädagogin in der intensiven systemischen Familienbetreuung. Dipl. Kindergartenpädagogin, BA-Studium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien mit den Schwerpunkten: Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf und Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter. Mehrjährige berufliche Erfahrung in der Elementarpädagogik sowie in der Kurzunterbringung von Kindern und Jugendlichen mit intellektueller und mehrfacher Beeinträchtigung. Erfahrung in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen im Kontext Flucht. Weiterbildungen zu den Themen: Sozialpädagogische Krisenarbeit, Trauma, Systemische Gesprächsführungstechniken im Beratungskontext
Sprachen: Deutsch und Englisch 

Mail: daniela.troppe@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 403

Elisabeth Lampl, BA MA

Teamleitung in der ambulanten ProSoz-Familienbetreuung. Sozialpädagogin in der intensiven systemischen Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin (BBASOP St.Pölten), Bachelorstudium der Sozialen Arbeit und Masterstudium der Kinder- und Familienzentrieten Sozialen Arbeit (FH Campus Wien), Diplomlehrgang „Counselling Studies“ absolviert in Dublin (Irland) und psychotherapeutisches Propädeutikum (laufend beim ÖAGG). Mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Müttern, Kindern und Jugendlichen im Opferschutz (Verein Wiener Frauenhäuser). Weiterbildungen in den Bereichen: Gewaltfreie Kommunikation, Systemische Frageinterventionen für Berater*innen, Obsorge und Kontaktrecht
Sprachen: Deutsch und Englisch

Mail: elisabeth.lampl@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 412

TEAMLEITUNG BETREUTES WOHNEN

Elisabeth Bradl

DSPin Elisabeth Bradl

Teamleitung im Betreuten Wohnen. Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess., Kolleg für Sozialpädagogik an der Bildungsakademie (2017). In Ausbildung zum Bachelor in „Soziale Arbeit und Sport“. Mehrjährige Erfahrung in der Teamleitung. Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter anderem mit Migrationshintergrund, Unterstützung bei der Weiterbildung und Berufsorientierung. Weiterbildung in den Bereichen Suchtprävention und Achtsamkeit.
Sprachen: Deutsch, Englisch fließend in Wort und Schrift, Französisch Grundkenntnisse

Mail: elisabeth.bradl@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 171
Sabrina Fried

Mag.a Sabrina Fried

Teamleitung im Betreuten Wohnen und stellvertretende Fachliche Leitung. Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomstudium Pädagogik (Schwerpunkte Sozialpädagogik und Heil- und Integrative Pädagogik, Zusatzqualifikation zur Sonder- und Heilpädagogin). Langjährige Berufserfahrung in der Leitung von Teams, Personalführung und Erarbeitung von Konzepten. Erfahrung in der sozialpädagogischen Unterstützung und Begleitung von Familien, Kindern und Jugendlichen, im Bereich Care Leaver, in der Altenarbeit sowie in der Suchtprävention. Weiterbildungen in den Bereichen: Leitung und Sozialmanagement, Teamentwicklung, Gesprächsführung, Care Leaver, Suchtprävention, außerschulische Kinder- und Jugendarbeit, Traumapädagogik, Asylrecht, Sexualpädagogik, pädagogische Grenzsetzung und Mut zur Erziehung/Neue Autorität (H.Omer).
Sprachen: Deutsch und Englisch.

Mail: sabrina.fried@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 176

PROJEKTLEITUNG PROSOZ FAMILIENTRAINING

Ruth Stebegg-Mühl

Ruth Stebegg-Mühl, MSc​

Leitung des ProSoz Familientrainings. Sozialpädagogin in der systemischen Betreuung von Familien mit interkulturellem Schwerpunkt. Master Soziale Arbeit, seit 2004 in der stationären sozialpädagogischen und sozialtherapeutischen Arbeit mit Kindern u. Jugendlichen, sowie intensiven ambulanten Arbeit Familien tätig. Diverse Fort- und Weiterbildungen (FAM-Beraterin, psychotherapeutisches Propädeutikum, Biographiearbeit, Landart, Sexualpädagogik, MOVE, IVA, Krisenintervention, gewaltfreie Kommunikation, Traumapädagogik, u.v.a.), Auslandsjahr in Iaşi/Rumänien mit Heim- und Straßenkindern.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Grundkenntnisse in Rumänisch und Gebärdensprache

Mail: ruth.stebegg-muehl@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 600

Leitung ProSoz TWG+

Kerrin Nommensen, BA

Bachelorstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien mit Schwerpunkt auf Sonder- und Heilpädagogik, Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter und psychoanalyt. Pädagogik.
Langjährige Berufserfahrung in der stationären Sozialtherapie, Traumapädagogik und Deeskalation.

Mail: kerrin.nommensen@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 160

CARELEAVER - BEAUFTRAGTE

Tanja Sokoll

Tanja Sokoll, MA
Betreutes Wohnen

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelor- und Masterstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien mit dem Schwerpunkt auf Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter. Ausbildung zur Sexualpädagogin am ISP Wien absolviert. Erfahrung als Tutorin an der Universität Wien und Absolvierung unterschiedlicher Praktika während des Studiums. Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern und Jugendlichen und in der Betreuung von unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen. Absolvierung der Ausbildung Sexualpädagogik am ISP Wien.
Sprachen: Deutsch und Englisch

Mail: tanja.sokoll@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 191
Beate Koller

Mag.a Beate Koller
Familienbetreuung

Sozialpädagogin in der intensiven systemischen Familienbetreuung. Diplom-Sozialpädagogin (Kolleg für Sozialpädagogik, ARGE). Zusatzqualifikationen: Marte Meo Practitioner; Zertifizierte Skills-Trainerin nach DBT. Weiterbildungen in den Bereichen: Ökopädagogik, Gewaltfreie Kommunikation u.a.m. Langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Asylsuchenden sowie in der Altenarbeit. Zuvor langjährige Tätigkeit als Diplom-Biologin und im NPO Management. 
Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch.

LEITUNG FAMILIEN KOMPETENZ ZENTRUM

Gabriele Benesch

Mag.a Gabriele Benesch

Seit 2008 in der Kinder- und Jugendhilfe tätig (Krisenzentrum, ambulante sozialpäd. Betreuung), Sozialpädagogin für Einzel- und Familienbetreuung, Diplomstudium Pädagogik/Sonder- und Heilpädagogik (mit Schwerpunkt Schulpädagogik und Sonder- Heilpädagogik), Zusatzausbildungen im Bereich Elternbildung und Lerncoaching. Mehrjährige Erfahrung in der Einzel- und Gruppenbetreuung von Kindern und Jugendlichen.