ProSoz STW

lt. §30, WKJHG 2013

Integrativ-sozialtherapeutische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche

Die ProSoz STW Integrativ-sozialtherapeutische Wohngruppe soll als Einrichtung der Vollen Pflege und Erziehung im Sinne des § 30 WKJHG 2013 Kindern und Jugendlichen beiderlei Geschlechts ab dem 8. Lebensjahr dabei helfen, einen positiven Weg in die Verselbständigung zu finden. Es werden maximal sechs Kinder und Jugendliche als Gruppe betreut werden, die in Einzelzimmern leben. Das Aufnahmealter liegt zwischen 8 und 14 Jahren. Die integrativ-sozialtherapeutische Wohngruppe versteht sich als ein mittel- bis langfristiges stationäres Hilfeangebot für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen.