ProSoz TWG+

lt. §30, WKJHG 2013

Integrativ-sozialpädagogische Trainingswohngruppe für männliche Jugendliche

 Ab 2021 startet ProSoz Wien ein neues stationäres Betreuungsangebot für Burschen ab dem 15. Lebensjahr mit dem Ziel der Verselbständigung und gesellschaftlichen Integration. An die ProSoz TWG+ sind betreute Einzelwohnplätze angegliedert, in denen die Jugendlichen nach ihrer Zeit in der Wohngruppe, unterstützt durch sozialpädagogische Einzelbetreuung, ihren Weg hin zu einer selbständigen und eigenverantwortlichen positiven Lebensführung finden können.

 

jump-web-optimiert