TEAM BETREUTES WOHNEN

Carla Banzhaf

Carla Banzhaf, MA (in Karenz)

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung Studium der Bildungswissenschaft (Schwerpunktsetzung: Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter). Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Ausbildung zur Sexualpädagogin durch das ISP Österreich.

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung Studium der Bildungswissenschaft (Schwerpunktsetzung: Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter). Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Ausbildung zur Sexualpädagogin durch das ISP Österreich.

Waltraud Brandsteidl

Waltraud Brandsteidl, BA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung, Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in St. Pölten, mehrjährge Erfahrung als Sozialarbeiterin in Regionalstellen der Wiener Kinder- und Jugendhilfe.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung, Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in St. Pölten, mehrjährge Erfahrung als Sozialarbeiterin in Regionalstellen der Wiener Kinder- und Jugendhilfe.

Ricarda Haselmann

DSPin Ricarda Haselmann

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin, Ausbildung am BISOP Baden, mehrjährige Erfahrung in der vollstationären Betreuung im Rahmen der Kinder- & Jugendhilfe, verschiedene Weiterbildungen unter anderem im Professional Assault Response Training.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin, Ausbildung am BISOP Baden, mehrjährige Erfahrung in der vollstationären Betreuung im Rahmen der Kinder- & Jugendhilfe, verschiedene Weiterbildungen unter anderem im Professional Assault Response Training.

Corinna Heinzle

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit auf der FH Campus Wien. Berufserfahrungen in Form von Praktika in der Arbeit mit Jugendlichen im Bereich Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

 

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit auf der FH Campus Wien. Berufserfahrungen in Form von Praktika in der Arbeit mit Jugendlichen im Bereich Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Marianne Kolar-Paceski

Mag.a Marianne Kolar-Paceski

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Studium der Pädagogik sowie Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien, Diplomierte Sozialpädagogin, mehrjährige Berufserfahrung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie in der qualitativen Sozialforschung, Weiterbildung u.a. in den Bereichen Outdoorpädagogik, Kommunikation und Gesprächsführung sowie „Achtsamkeit in medizinischen, psychosozialen und pädagogischen Berufen“ (ULG, SFU Wien).

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Studium der Pädagogik sowie Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien, Diplomierte Sozialpädagogin, mehrjährige Berufserfahrung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie in der qualitativen Sozialforschung, Weiterbildung u.a. in den Bereichen Outdoorpädagogik, Kommunikation und Gesprächsführung sowie „Achtsamkeit in medizinischen, psychosozialen und pädagogischen Berufen“ (ULG, SFU Wien).

Tanja Messer

Tanja Messer, BA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter sowie Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf. Betreuerinnen Lehrgang der Wiener Wohnungslosenhilfe mit den Schwerpunkten Schuldnerberatung, Sucht, Diversität, seelische und körperliche Erkrankungen sowie Gesprächsführung in eskalierenden Situationen. Weiterbildungen im Bereich interkulturelle Kommunikation, Krisenintervention, Gewaltprävention, Trauma Bewältigung sowie psychiatrische Notfälle.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter sowie Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf. Betreuerinnen Lehrgang der Wiener Wohnungslosenhilfe mit den Schwerpunkten Schuldnerberatung, Sucht, Diversität, seelische und körperliche Erkrankungen sowie Gesprächsführung in eskalierenden Situationen. Weiterbildungen im Bereich interkulturelle Kommunikation, Krisenintervention, Gewaltprävention, Trauma Bewältigung sowie psychiatrische Notfälle

Daniela Meyer

DSPin Daniela Meyer

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin (BISOP Baden), mehrjährige Erfahrung in der ambulanten Familienbetreuung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Wohngemeinschaft, sozialpädagogische Leitung einer Hortgruppe (Schwerpunkt auf Lernunterstützung und Freizeit), diverse Fortbildungen und Praxiserfahrungen in den Bereichen Krise, sexuelle Bildung, Frauenhaus und Umgang mit psychiatrischen Erkrankungen, Betreuung mehrerer gesundheits- und freizeitorientierter Sommerturnusse für Kinder und Jugendliche, Ausbildung als Fitness- und Gesundheitstrainierin an der Vitalakademie.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin, mehrjährige Erfahrung in der ambulanten Familienbetreuung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Wohngemeinschaft, sozialpädagogische Leitung einer Hortgruppe (Schwerpunkt Lernunterstützung & Freizeit), diverse Fortbildungen & Praxiserfahrungen in den Bereichen Krise, sexuelle Bildung, Frauenhaus und Umgang mit psychiatrischen Erkrankungen, Betreuung mehrerer gesundheits- & freizeit- orientierter Sommerturnusse für Kinder und Jugendliche, Ausbildung als Fitness- & Gesundheits- trainierin an der Vitalakademie.

Laura Moeckel

Laura Möckel, BA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaften mit den Schwerpunkten “Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf” und “Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter” (Universität Wien, 2018). Berufserfahrung in der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, Erfahrung als Tutorin an der Universität Wien.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaften mit den Schwerpunkten “Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf” und “Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter” (Universität Wien, 2018). Berufserfahrung in der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, Erfahrung als Tutorin an der Universität Wien.

Antje Nagel

DSAin Antje Nagel, BA, MA (in Karenz)

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. M. A. Soziale Arbeit. Bachelorstudium „Soziale Arbeit“ (Schwerpunktsetzung: Soziale Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien) und Masterstudium „Beratung“. Berufserfahrung im Bereich der ambulanten Familienbetreuung und in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie praktische Erfahrung in der Studentenberatung und der klinischen Sozialen Arbeit. Weiterbildungen in den Bereichen Kinder- & Jugendschutz, Frühe Hilfen, Traumapädagogik.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. M. A. Soziale Arbeit. Bachelorstudium „Soziale Arbeit“ (Schwerpunktsetzung: Soziale Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien) und Masterstudium „Beratung“. Berufserfahrung im Bereich der ambulanten Familienbetreuung und in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie praktische Erfahrung in der Studentenberatung und der klinischen Sozialen Arbeit. Weiterbildungen in den Bereichen Kinder- & Jugendschutz, Frühe Hilfen, Traumapädagogik.

Bernadett Preiss

DSPin Bernadett Preiss

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin, Ausbildung an der BBASOP in St. Pölten. Mehrjährige Erfahrung in Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie Begleitung von kognitiv beeinträchtigen Menschen mit psychischen und psychiatrischen Erkrankung im Wohnbereich. 

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Diplomierte Sozialpädagogin, Ausbildung an der BBASOP in St. Pölten. Mehrjährige Erfahrung in Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie Begleitung von kognitiv beeinträchtigen Menschen mit psychischen und psychiatrischen Erkrankung im Wohnbereich. 

Viktor Scholz

DSP Victor Scholz

Sozialpädagoge in der Einzel- und Familienbetreuung. Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern & Jugendlichen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Wien (laufend). Diverse Praktika im stationären psychiatrischen Bereich für Erwachsene.

Sozialpädagoge in der Einzel- und Familienbetreuung. Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern & Jugendlichen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Wien (laufend). Diverse Praktika im stationären psychiatrischen Bereich für Erwachsene.

Julia Schuetz

Julia Schütz, MA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Masterstudium der Bildungs-wissenschaft mit dem Schwerpunkt „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“ an der Universität Wien. Ausbildungslehrang „Sexualpädagogik“ bei Österr. Gesellschaft für Sexual-wissenschaften (lfd). Langj. Berufserfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen mit dem Schwerpunkt auf feministische Mädchen- und Frauenarbeit. Fortbildungen bezüglich gewaltfreier Kommunikation, Krisenintervention und gendersensibler und genderspezifischer Arbeit mit diversen Zielgruppen.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Masterstudium der Bildungs-wissenschaft mit dem Schwerpunkt „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“ an der Universität Wien. Ausbildungslehrang „Sexualpädagogik“ bei Österr. Gesellschaft für Sexual-wissenschaften (lfd). Langj. Berufserfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen mit dem Schwerpunkt auf feministische Mädchen- und Frauenarbeit. Fortbildungen bezüglich gewaltfreier Kommunikation, Krisenintervention und gendersensibler und genderspezifischer Arbeit mit diversen Zielgruppen.

Sandra Sezemsky

Sandra Sezemsky, MA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelor- und Masterstudium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Innsbruck (Schwerpunkte Psychoanalytische Pädagogik; Interkulturelle und rassismuskritische Bildung; Kindheit und Erziehung in heterogenen Lebenswelten). Berufserfahrung in der stationären und offene Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Berufsqualifizierung von Jugendlichen mit Behinderung. Ausgebildete Telefonberaterin bei der Ö3-Kummernummer. Fortbildungen in den Bereichen Case Management, Neue Autorität und Umgang mit (psychiatrisch) auffälligen Jugendlichen.

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelor- und Masterstudium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Innsbruck (Schwerpunkte Psychoanalytische Pädagogik; Interkulturelle und rassismuskritische Bildung; Kindheit und Erziehung in heterogenen Lebenswelten). Berufserfahrung in der stationären und offene Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Berufsqualifizierung von Jugendlichen mit Behinderung. Ausgebildete Telefonberaterin bei der Ö3-Kummernummer. Fortbildungen in den Bereichen Case Management, Neue Autorität und Umgang mit (psychiatrisch) auffälligen Jugendlichen.

Katharina Siegl

Katharina Siegl, BA (in Karenz)

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten „Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf und Bildung“ und „Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“. Abschluss des „Aufbaulehrgangs Jugendarbeit“ und des Lehrgangs „Suchtprävention“ am Institut für Freizeitpädagogik. Absolvierung der Basiskompetenzen der Sexualpädagogik am ÖGS. Fortbildungen in den Bereichen Beratung und Gesprächsführung, Mediation in der Jugendarbeit, gendersensibler und genderspezifischer Arbeit mit Jugendlichen, Partizipation in der Arbeit mit Jugendlichen, Mut zur Erziehung/Neue Autorität (H.Omer). Langj. Berufserfahrung in der Basisarbeit, sowie mehrj. Berufserfahrung in der Leitungsarbeit im Bereich Offene Kinder- und Jugendarbeit.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten „Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf und Bildung“ und „Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“. Abschluss des „Aufbaulehrgangs Jugendarbeit“ und des Lehrgangs „Suchtprävention“ am Institut für Freizeitpädagogik. Absolvierung der Basiskompetenzen der Sexualpädagogik am ÖGS. Fortbildungen in den Bereichen Beratung und Gesprächsführung, Mediation in der Jugendarbeit, gendersensibler und genderspezifischer Arbeit mit Jugendlichen, Partizipation in der Arbeit mit Jugendlichen, Mut zur Erziehung/Neue Autorität (H.Omer). Langj. Berufserfahrung in der Basisarbeit, sowie mehrj. Berufserfahrung in der Leitungsarbeit im Bereich Offene Kinder- und Jugendarbeit.

Tanja Sokoll

Tanja Sokoll, MA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelor- und Masterstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien mit dem Schwerpunkt auf Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter. Erfahrung als Tutorin an der Universität Wien und Absolvierung unterschiedlicher Praktika während des Studiums. Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern und Jugendlichen und in der Betreuung von unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen.

Sozialpädagogin in der Einzel- & Familienbetreuung. Bachelor-& Masterstudium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien mit dem Schwerpunkt auf Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter. Erfahrung als Tutorin an der Universität Wien und Absolvierung unterschiedlicher Praktika während des Studiums. Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern und Jugendlichen und in der Betreuung von unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen

Clemens Stangl

Clemens Stangl, MA

Sozialpädagoge in der Einzel- und Familienbetreuung. Masterstudium Sozialpädagogik, mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Jugendlichen

Sozialpädagoge in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium Soziale Arbeit. Berufserfahrung im Bereich der stationären Kinder- und Jugendarbeit.

Victorai Wolf

Victoria Wolf, BA

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“ und „Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf“ an der Universität Wien. Masterstudium der Bildungswissenschaft (laufend). Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern.

Sozialpädagogin in der Einzel- und Familienbetreuung. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“ und „Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf“ an der Universität Wien. Masterstudium der Bildungswissenschaft (laufend). Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern.

TEAM HAUSTECHNIK

Ibrahim Darwish

Ibrahim Darwish

Alexander Nobel

Alexander Nobel

Uwe Kamprath

DI Uwe Kamprath