Team Betreutes Wohnen

Leitung ProSoz BeWo

Sabrina Fried

Mag.a Sabrina Fried

Teamleitung im Betreuten Wohnen und stellvertretende Fachliche Leitung ProSoz ambulant. Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomstudium Pädagogik (Schwerpunkte Sozialpädagogik und Heil- und Integrative Pädagogik, Zusatzqualifikation zur Sonder- und Heilpädagogin). Langjährige Berufserfahrung in der Leitung von Teams, Personalführung und Erarbeitung von Konzepten. Erfahrung in der sozialpädagogischen Unterstützung und Begleitung von Familien, Kindern und Jugendlichen, im Bereich Care Leaver, in der Altenarbeit sowie in der Suchtprävention. Weiterbildungen in den Bereichen: Leitung und Sozialmanagement, Teamentwicklung, Gesprächsführung, Care Leaver, Suchtprävention, außerschulische Kinder- und Jugendarbeit, Traumapädagogik, Asylrecht, Sexualpädagogik, pädagogische Grenzsetzung und Mut zur Erziehung/Neue Autorität (H.Omer).

Sprachen: Deutsch und Englisch.

Mail: sabrina.fried@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 176

Teamleitung im Betreuten Wohnen und stellvertretende Fachliche Leitung ProSoz ambulant. Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomstudium Pädagogik (Schwerpunkte Sozialpädagogik und Heil- und Integrative Pädagogik, Zusatzqualifikation zur Sonder- und Heilpädagogin). Langjährige Berufserfahrung in der Leitung von Teams, Personalführung und Erarbeitung von Konzepten. Erfahrung in der sozialpädagogischen Unterstützung und Begleitung von Familien, Kindern und Jugendlichen, im Bereich Care Leaver, in der Altenarbeit sowie in der Suchtprävention. Weiterbildungen in den Bereichen: Leitung und Sozialmanagement, Teamentwicklung, Gesprächsführung, Care Leaver, Suchtprävention, außerschulische Kinder- und Jugendarbeit, Traumapädagogik, Asylrecht, Sexualpädagogik, pädagogische Grenzsetzung und Mut zur Erziehung/Neue Autorität (H.Omer).

Sprachen: Deutsch und Englisch.

Mail: sabrina.fried@prosoz.at
Handy: 0676 / 843 072 176
Elisabeth Bradl

DSPin Elisabeth Bradl, BA

Teamleitung im Betreuten Wohnen. Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess., Kolleg für Sozialpädagogik an der Bildungsakademie (2017). In Ausbildung zum Bachelor in „Soziale Arbeit und Sport“. Mehrjährige Erfahrung in der Teamleitung. Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter anderem mit Migrationshintergrund, Unterstützung bei der Weiterbildung und Berufsorientierung. Weiterbildung in den Bereichen Suchtprävention und Achtsamkeit.

Sprachen: Deutsch, Englisch fließend in Wort und Schrift, Französisch Grundkenntnisse

– Mailelisabeth.bradl@prosoz.at
– Handy: 0676 / 843 072 171

Teamleitung im Betreuten Wohnen. Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess., Kolleg für Sozialpädagogik an der Bildungsakademie (2017). In Ausbildung zum Bachelor in „Soziale Arbeit und Sport“. Mehrjährige Erfahrung in der Teamleitung. Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter anderem mit Migrationshintergrund, Unterstützung bei der Weiterbildung und Berufsorientierung. Weiterbildung in den Bereichen Suchtprävention und Achtsamkeit.

Sprachen: Deutsch, Englisch fließend in Wort und Schrift, Französisch Grundkenntnisse

– Mailelisabeth.bradl@prosoz.at
– Handy: 0676 / 843 072 171

Team ProSoz BeWo

Angelina Bauer, MA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Abschluss 2016) und Masterstudium Soziale Arbeit an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Abschluss 2022). Wissenschaftliche Assistenz bei der Evaluation eines Modellprojektes zur Poollösung von Schulbegleitung (Stadt Jena, Deutschland). Mehrjährige Berufserfahrung in einer Wohngemeinschaft für Jugendliche mit dem Schwerpunkt der Verselbständigung und Krisenintervention (Deutschland). Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und psychisch auffälligen jungen Menschen. Zweijähriger Auslandsaufenthalt als Au Pair in Amerika.
Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess i.A.. Laufendes Bachelorstudium der Bildungswissenschaften an der Universität Wien. Berufserfahrung in der stationären Betreuung von unbegleiteten Minderjährigen Flüchtlingen und geflüchtete Familien. Erfahrung als PEER-Mitarbeiterin und Begleitung in der ProSoz Familientraining.
Sprachen: Amharisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch (Basic)

Stefanie Böck, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium in Erziehungswissenschaften mit Studienergänzung Psychologie, Psychotherapieausbildung (Propädeutikum abgeschlossen, seit 2022 Fachspezifikum Verhaltenstherapie). Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe in der Arbeit mit Jugendlichen. Fortbildungen in den Bereichen Sexualpädagogik, Wahrnehmende Pädagogik, Gesprächsführung mit Familien in schwierigen Situationen und zu schwierigen Themen. 

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium in Erziehungswissenschaften mit Studienergänzung Psychologie, Psychotherapieausbildung (Propädeutikum abgeschlossen, seit 2022 Fachspezifikum Verhaltenstherapie). Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe in der Arbeit mit Jugendlichen. Fortbildungen in den Bereichen Sexualpädagogik, Wahrnehmende Pädagogik, Gesprächsführung mit Familien in schwierigen Situationen und zu schwierigen Themen.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Waltraud Brandsteidl

Waltraud Brandsteidl, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in St. Pölten, mehrjährge Erfahrung als Sozialarbeiterin in Regionalstellen der Wiener Kinder- und Jugendhilfe.

Sprachen: Deutsch, (Sehr) gute Englischkenntnisse.

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in St. Pölten, mehrjährge Erfahrung als Sozialarbeiterin in Regionalstellen der Wiener Kinder- und Jugendhilfe.

Sprachen: Deutsch, (Sehr) gute Englischkenntnisse.

Julia Freiberger, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (Abschluss 2022). Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit gewalterfahrenen Kindern, Jugendlichen und Frauen. Fortbildungen in den Bereichen Kindeswohl, Hilfesystem für gewaltbetroffene Frauen und Kinder und Täterselbsthilfegruppen.

Sprachen: Deutsch, (sehr) gute Englischkenntnisse, (gebrochen) Russisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (Abschluss 2022). Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit gewalterfahrenen Kindern, Jugendlichen und Frauen. Fortbildungen in den Bereichen Kindeswohl, Hilfesystem für gewaltbetroffene Frauen und Kinder und Täterselbsthilfegruppen.

Sprachen: Deutsch, (sehr) gute Englischkenntnisse, (gebrochen) Russisch

DSPin Mag.a Sandra Kamper

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Ausbildung: Diplomstudium der Pflegewissenschaft, diplomierte Sozialpädagogin. Mehrjährige Tätigkeit als gruppenführende Hortpädagogin, sowie Erfahrungen in der stationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Wohnbereich. Ehrenamtliches Engagement in der Begleitung von Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen und im Besuchsdienst für ältere Menschen.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Ausbildung: Diplomstudium der Pflegewissenschaft, diplomierte Sozialpädagogin. Mehrjährige Tätigkeit als gruppenführende Hortpädagogin, sowie Erfahrungen in der stationären Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Wohnbereich. 
Ehrenamtliches Engagement in der Begleitung von Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen und im Besuchsdienst für ältere Menschen.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Daniela Meyer

DSPin Daniela Meyer (in Karenz)

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomierte Sozialpädagogin (BISOP Baden), mehrjährige Erfahrung in der ambulanten Familienbetreuung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Wohngemeinschaft, sozialpädagogische Leitung einer Hortgruppe (Schwerpunkt auf Lernunterstützung und Freizeit), diverse Fortbildungen und Praxiserfahrungen in den Bereichen Krise, sexuelle Bildung, Frauenhaus und Umgang mit psychiatrischen Erkrankungen, Betreuung mehrerer gesundheits- und freizeitorientierter Sommerturnusse für Kinder und Jugendliche, Ausbildung als Fitness- und Gesundheitstrainierin an der Vitalakademie.

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomierte Sozialpädagogin (BISOP Baden), mehrjährige Erfahrung in der ambulanten Familienbetreuung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Wohngemeinschaft, sozialpädagogische Leitung einer Hortgruppe (Schwerpunkt auf Lernunterstützung und Freizeit), diverse Fortbildungen und Praxiserfahrungen in den Bereichen Krise, sexuelle Bildung, Frauenhaus und Umgang mit psychiatrischen Erkrankungen, Betreuung mehrerer gesundheits- und freizeitorientierter Sommerturnusse für Kinder und Jugendliche, Ausbildung als Fitness- und Gesundheitstrainierin an der Vitalakademie.

Daniel Miracoli-Wittrin

Sozialpädagoge in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Abschluss als Bachelor Professional im Sozialwesen (2018) in Deutschland. Sozialpädagoge mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der frühkindlichen Bildung, der stationären Kinder- und Jugendhilfe und in der Arbeit mit mehrfach schwerstbehinderten Menschen. Fortbildungen in den Bereichen Kindeswohl, sprachlicher Bildung und der systemischen Arbeit.

Sozialpädagoge in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Abschluss als Bachelor Professional im Sozialwesen (2018) in Deutschland. Sozialpädagoge mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der frühkindlichen Bildung, der stationären Kinder- und Jugendhilfe und in der Arbeit mit mehrfach schwerstbehinderten Menschen. Fortbildungen in den Bereichen Kindeswohl, sprachlicher Bildung und der systemischen Arbeit.

DSPin Klara Mitsch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Ausbildung am Kolleg für Sozialpädagogik an der ARGE. Erfahrung in der freizeitpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diverse Praktika im ambulanten und stationären Bereich für Kinder und Jugendliche.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Ausbildung am Kolleg für Sozialpädagogik an der ARGE. Erfahrung in der freizeitpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diverse Praktika im ambulanten und stationären Bereich für Kinder und Jugendliche.

Sprachen: Deutsch und Englisch

DSPin Elena Ouschan

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Ausbildung an der Universität Wien des Studiums Bildungswissenschaft. Erfahrung in der freizeitpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diverse freiwillige Praktika im stationären Bereich für Kinder und Jugendliche.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Ausbildung an der Universität Wien des Studiums Bildungswissenschaft. Erfahrung in der freizeitpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diverse freiwillige Praktika im stationären Bereich für Kinder und Jugendliche.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Bernadett Preiss

DSPin Bernadett Preiss

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomierte Sozialpädagogin, Ausbildung an der BBASOP in St. Pölten. Psychotherapeutisches Propädeutikum beim VPA Wien (laufend). Mehrjährige Erfahrung in Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie Begleitung von kognitiv beeinträchtigen Menschen mit psychischer und psychiatrischer Erkrankung im Wohnbereich.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomierte Sozialpädagogin, Ausbildung an der BBASOP in St. Pölten. Psychotherapeutisches Propädeutikum beim VPA Wien (laufend). Mehrjährige Erfahrung in Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie Begleitung von kognitiv beeinträchtigen Menschen mit psychischer und psychiatrischer Erkrankung im Wohnbereich.
Sprachen: Deutsch und Englisch

Julia Reffgen, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der Universität Duisburg-Essen (Abschluss 2019). Berufserfahrung in der stationären Krisenarbeit mit Jugendlichen, der Jugendhilfe im Strafverfahren (Deutschland) sowie der ambulanten Arbeit mit Familien. Auslandserfahrung in der Arbeit mit körperlich und geistig behinderten Menschen in Südamerika. Ab September 2022 Masterstudium „Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit“ an der FH Campus Wien.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der Universität Duisburg-Essen (Abschluss 2019). Berufserfahrung in der stationären Krisenarbeit mit Jugendlichen, der Jugendhilfe im Strafverfahren (Deutschland) sowie der ambulanten Arbeit mit Familien. Auslandserfahrung in der Arbeit mit körperlich und geistig behinderten Menschen in Südamerika. Ab September 2022 Masterstudium „Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit“ an der FH Campus Wien.
Sprachen: Deutsch, Englisch und Spanisch

DSPin Johanna Rützler

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomierte Sozialpädagogin mit mehrjähriger Berufserfahrung im Kleinkindbereich und in der Krisenarbeit mit Kindern & Jugendlichen. Ausbildung als Dipl. Ernährungstrainerin/Ernährungspädagogin. Diverse Praktika im ambulanten und stationären Bereich für Kinder und Jugendliche.

Sprachen: Deutsch und Englisch.

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Diplomierte Sozialpädagogin mit mehrjähriger Berufserfahrung im Kleinkindbereich und in der Krisenarbeit mit Kindern & Jugendlichen. Ausbildung als Dipl. Ernährungstrainerin/Ernährungspädagogin. Diverse Praktika im ambulanten und stationären Bereich für Kinder und Jugendliche.
Sprachen: Deutsch und Englisch.

Viktor Scholz

DSP Victor Scholz

Sozialpädagoge in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. AUSBILDUNG Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Wien (laufend). Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern & Jugendlichen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Mehrjährige sozialpädagogische Erfahrung im stationären sowie ambulanten Setting. Diverse Praktika im stationären psychiatrischen Bereich für Erwachsene. Mehrjährige Erfahrung im Rettungsdienst.

Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch

Sozialpädagoge in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. AUSBILDUNG Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Wien (laufend). Berufserfahrung in der Krisenarbeit mit Kindern & Jugendlichen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Mehrjährige sozialpädagogische Erfahrung im stationären sowie ambulanten Setting. Diverse Praktika im stationären psychiatrischen Bereich für Erwachsene. Mehrjährige Erfahrung im Rettungsdienst.
Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch

Clemens Stangl

Clemens Stangl, MA

Sozialpädagoge in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Mehrjährige Erfahrung in der sozialpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen – sowohl in Wohngemeinschaften als auch in der Einzelbetreuung.

Sprachen fließend: Deutsch und Englisch.
Sprachkenntnisse: Spanisch und Französisch.

Sozialpädagoge in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Mehrjährige Erfahrung in der sozialpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen – sowohl in Wohngemeinschaften als auch in der Einzelbetreuung.
Sprachen fließend: Deutsch und Englisch.
Sprachkenntnisse: Spanisch und Französisch.

Esther Spranger, MA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess.

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess.

Katrin Vorwallner, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe an der FH Landshut (Abschluss 2020). Berufserfahrung in der ambulanten Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen. Diverse Praktika im Bereich Streetwork, stationäre Jugendhilfe, sowie in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und Flüchtlingsfamilien.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe an der FH Landshut (Abschluss 2020). Berufserfahrung in der ambulanten Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen. Diverse Praktika im Bereich Streetwork, stationäre Jugendhilfe, sowie in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und Flüchtlingsfamilien.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Beate Windbichler, MA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Abgeschlossenes Masterstudium Bildungswissenschaft (Schwerpunkt: Schul- und Bildungsforschung), mehrjährige Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren im schulischen Kontext, mehrjährige Erfahrung in der Pflege und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 15 Jahren im Rahmen des WKJHT. Fortbildungen in den Bereichen: Sexualpädagogik, Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern, Gesprächsführung, Deeskalation und Eigensicherung, medizinische Krankheitsbilder bei Kindern, Genogrammerstellung und Familienbrett u.a. 

Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Abgeschlossenes Masterstudium Bildungswissenschaft (Schwerpunkt: Schul- und Bildungsforschung), mehrjährige Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren im schulischen Kontext, mehrjährige Erfahrung in der Pflege und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 15 Jahren im Rahmen des WKJHT. Fortbildungen in den Bereichen: Sexualpädagogik, Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern, Gesprächsführung, Deeskalation und Eigensicherung, medizinische Krankheitsbilder bei Kindern, Genogrammerstellung und Familienbrett u.a. 

Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch

Victorai Wolf

Victoria Wolf, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“ und „Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf“ an der Universität Wien. Masterstudium der Bildungswissenschaft (laufend). Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern. Fortbildung in Traumapädagogik bei ÖTPZ Gamlitz absolviert. Careleaver Beauftrage.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft mit den Schwerpunkten „Bildung, Beratung und Entwicklung über die Lebensalter“ und „Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf“ an der Universität Wien. Masterstudium der Bildungswissenschaft (laufend). Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern. Fortbildung in Traumapädagogik bei ÖTPZ Gamlitz absolviert. Careleaver Beauftrage.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Lydia Zehentner, MA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft sowie der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien. Masterstudium der Sozialraumorientierten Sozialen Arbeit an der FH Campus Wien (laufend). Erfahrung in der Freizeitpädagogik, Betreuung von Kindern im Kleinkindalter sowie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Wohnbereich.

Sprachen: Deutsch und Englisch 

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium der Bildungswissenschaft sowie der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien. Masterstudium der Sozialraumorientierten Sozialen Arbeit an der FH Campus Wien (laufend). Erfahrung in der Freizeitpädagogik, Betreuung von Kindern im Kleinkindalter sowie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Wohnbereich.

Sprachen: Deutsch und Englisch 

Pia Zimmermann, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Selbstverständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Coburg. Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe und dem freizeitpädagogischen Bereich. (Deutschland) Fortbildungen in den Bereichen der konfrontativen Pädagogik und Deeskalation. Auslandserfahrung in der Arbeit mit Mädchen in Südafrika.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Selbstverständigungsprozess. Bachelorstudium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Coburg. Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe und dem freizeitpädagogischen Bereich. (Deutschland) Fortbildungen in den Bereichen der konfrontativen Pädagogik und Deeskalation. Auslandserfahrung in der Arbeit mit Mädchen in Südafrika.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Laura Zippel Seidensticker, BA

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium in Bildungswissenschaften mit Studienergänzung Psychologie, Psychotherapieausbildung (Propädeutikum an der Universität Wien laufend, Abschluss Ende 2024). Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Italienisch

Sozialpädagogin in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungsprozess. Bachelorstudium in Bildungswissenschaften mit Studienergänzung Psychologie, Psychotherapieausbildung (Propädeutikum an der Universität Wien laufend, Abschluss Ende 2024). Mehrjährige Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Italienisch

Team Haustechnik / ProSoz-Facility-Service

oprasic_hp_new

Nermin Oprašić